Ausgesprochen giftig

So wie ein Fliegenpilz als giftig gilt, so ungesund ist Räuspern für die Stimme! Übungen gegen Räuspern sind meine Signatur Exercises! Jede und jeder, die oder der ein Training bei mir absolviert, erfährt über Ursache und Wirkung dieser schädigenden Stimmbelastung.

Unsere Stimmlippen sind zwei flexible, von Bindegewebe ummantelte, Muskelstränge, die von vorne nach hinten, in unserem Kehlkopf eingespannt sind. Die Länge beträgt bei Frauen 1,3 bis 2 cm und bei Männern 1,7 bis 2,4 cm. Das ist bei Anna Netrebko genauso wie bei Jonas Kaufmann. Durch den Luftstrom aus der Lunge bei der Ausatmung werden die Stimmlippen in Schwingung versetzt und erzeugen dadurch einen Ton. Ähnlich einem Blasinstrument.

Was passiert nun beim Räuspern?

In diesem Video, das beim stimme.at Meeting im November 2019 aufgenommen wurde, erkläre ich es.  

Der Hustenreflex schützt unsere Lunge vor eindringenden Fremdkörpern, wie Brösel, Wasser oder dem „Verschlucken“ und das ist auch gut so.  Die vermeintlich abgeschwächte Form dazu ist das Räuspern, doch wird dadurch die empfindliche Stimmlippenoberfläche nachhaltig geschädigt!!

Leider löst aber auch ein Trockenheitsgefühl auf den Stimmlippen Räuspern aus. Oder das Gefühl, dass  „ein Frosch im Hals“ ist. Das sind aber leider Empfindungen, die auch mit dem intensivsten Räuspern NICHT weggehen sondern schlimmer Weise den Räusperzwang verstärken!! „Ich muss mich aber immer wieder „Kratzen“, sprich räuspern, erklären mir meine Übenden immer wieder.

Was tun?

Diese 4 Schritte und ich unterstützen Sie, wenn Sie Ihr Räuspern loswerden möchten:

  1. Schlucken
  2. Ein paar Schlucke etwas trinken
  3. Sanftes Summen
  4. Husten

Apropos Husten!

Oftmaliges starkes Husten ist ebenso stimmbelastend. Das kennt jeder, der einmal an einer starken Bronchitis oder Lungenentzündung erkrankt ist. Eine Covid-Erkrankung geht mit starkem Husten und großer Lungenbelastung einher. Daher empfehle ich in solchen Fällen dringend zu einer regenerierenden Stimmtherapie. Denn eine schwache, müde, überlastete Stimme benötigt Muskeltraining um wieder topfit zu werden. Gleichzusetzen mit einem Beinbruch: wenn der Gips abgenommen wird, ist ein Muskelaufbau der nächste Schritt. Allerdings sieht man bei einem Beinbruch die Degeneration der Muskel mit freiem Auge, in unserem Kehlkopf sehen es nur die Fachleute. Wir hingegen können es erahnen, denn häufiges Räuspern ist auf jeden Fall ein Hinweis, dass die Stimme nach Hilfe ruft!

4 Kommentare

  1. Uli Haas

    Nach meiner Covid-Erkrankung würde ich gerne eine Stimmtherapie bei dir durchführen, das fände ich super, was hältst du davon, das wäre sicher ein interessanter Austausch??
    ich melde mich telefonisch für eine Terminvereinbarung, falls du Zeit hast.
    Alles Liebe, Uli

  2. INGRID WILFLINGSEDER

    Liebe Fr. Stria Sanne !
    Vielen herzliche Dank für ihre Erklärung im Video.
    Tatsächlich leide ich immer wieder an Hals kratzen
    und Räusper natürlich dementsprechend viel.
    Vor kurzem hat auch ein HNO Arzt festgestellt, dass
    mein Kehlkopf verätzt ist durch meine Magensäure .

    Ich werde mir ihre Tipps angewöhnen.
    Lg Ingrid Wilflingseder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.